Erfolgreiche Projekte

Qualitäts- und Risikomanagement im Projekt Wintop2018

Mit dem Projekt Wintop 2018 wurden für die Ämter und Betriebe der Stadt Winterthur rund 3100 Arbeitsplätze auf Windows 10 und Office 2016 umgestellt. BKI AG nahm für das Projekt Wintop 2018 die Rolle des unabhängigen Qualitäts- und Risikomanagers wahr und unterstützte Auftraggeber und Projektleiter.

Erfahren Sie mehr

Digitalisierung der Baugesuchsbearbeitung (eBaugesuch)

Im Rahmen von «Digitale Verwaltung 2022» sollen im Kanton Basel-Landschaft häufig genutzte Verfahren künftig auf elektronischer Ebene abgewickelt werden. Als wichtiger Baustein ist seit April 2019 die elektronische Baugesucheingabe möglich.

BKI AG übernahm die Gesamtprojektleitung ab der Phase Konzept in der Funktion des Projektleiters, des Business Analysten sowie des Testverantwortlichen.

Erfahren Sie mehr

Kapo goes Mobile

Die Kantonspolizei St. Gallen hat die Mobilkommunikation ausgebaut und damit die tägliche Polizeiarbeit optimiert. BKI AG begleitete dieses zukunftsweisende Vorhaben in der Rolle des Qualitäts- und Risikomanagers.

erfahren Sie mehr

Einführung von HERMES 5 im Verteidigungsbereich

Mit dem Entscheid des Bundesrates HERMES 5 für alle Projekte im VBS (Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport) anzuwenden, wurde ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von HERMES gesetzt. BKI hat das VBS und armasuisse bei der Anpassung und Einführung von HERMES 5 unterstützt.

erfahren Sie mehr

Optimierung Dokumentenmanagement bei der FESWL

Die Optimierung der Dokument-Archivierung und der Aufbewahrungsfristen war Ziel des Projekts 'Elektronische Dossierführung und Archivierung' bei der Fachstelle für Erwachsenenschutz FESWL. BKI übernahm die Gesamtprojektleitung und die Koordination der verschiedenen Lieferanten.

erfahren Sie mehr

Projektleitung im Projekt EDA NAVIS

Wie kann die Datenqualität eines Systems verbessert und die Anwendung vereinfacht werden und wie lassen sich gleichzeitig die bisherigen Daten lückenlos übernehmen?

BKI hat das Projekt ‘Nachfolgesystem EDA-Vis (NAVIS)’ der Bundesverwaltung im eidgenössischen Departement des Äusseren (EDA) geleitet und die erfolgreiche Einführung des neuen Vertretungsinformationssystems sichergestellt.

erfahren Sie mehr

Evaluation bei Schweiz Tourismus

Wie wird eine Eventmanagementlösung mit der Zielsetzung: „Eine Anwendung für alle Events“ beschafft?

Die BKI AG hat im Auftrag der Schweiz Tourismus das Projekt von der Initialisierung bis zur Bewertung der Angebote durchgeführt und so eine Entscheidungsgrundlage geschaffen.

erfahren Sie mehr

Projektportfolio bei der Stadt Baden

Wie stellt die Stadt Baden sicher, dass die RICHTIGEN Projekte budgetiert, initialisiert und umgesetzt werden?

Die BKI AG hat die Stadt Baden im Projekt zur Erarbeitung des neuen Prozesses zur Projektpriorisierung beratend unterstützt und aktiv an der Erarbeitung der Lösungselemente mitgewirkt.

erfahren Sie mehr

HERMES 5 in der Privatwirtschaft

HERMES 5 ist nicht nur der Standard der Bundesverwaltung, vieler Kantone und Gemeinden sondern wird auch in Organisationen und Firmen der Privatwirtschaft eingesetzt. Unter anderem haben wir folgende Unternehmen bei der Einführung von HERMES 5 unterstützt.

MEYER WERFT (DE)

Die MEYER WERFT GmbH & CO. KG ist unter anderem bekannt für den Bau von Kreuzfahrtschiffen www.meyerwerft.de. Die Firma setzt auf HERMES 5 als Standard für alle Projekte rund um den Schiffbau. HERMES 5 wird eingesetzt in Projekten zur Prozessverbesserung (KVP), in Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie in IT-Projekten. Wir haben die MEYER WERFT bei der Einführung von HERMES 5 unterstützt und spezifische HERMES 5 Kurse für die Mitarbeitenden durchgeführt.

Bethesda Alterszentren

Die Bethesda Alterszentren AG führen Alters- und Pflegeheime www.bethesda.ch unter einem gemeinsamen Dach. Sie wenden HERMES 5 in allen Projekten an. Dies sind mehrheitlich Organisationsprojekte. Wir haben die Bethesda Alterszentren AG bei der Einführung von HERMES 5 unterstützt.

Die Post

Die Post www.post.ch führte einen Upgrade von HERMES 2003 auf HERMES 5 durch als neuer Standard für alle Projekte von Postmail, Postlogistik und IT-Post. Wir haben die Post beim Upgrade auf HERMES 5 unterstützt.